Ich bin 1971 in Berlin geboren, habe hier meine Ausbildung zur Wirtschaftskorrespondentin absolviert und bis zu meinem BWL Studium mit Schwerpunkt Personal in diesem Beruf gearbeitet. Es folgten viele Jahre als Referentin CFO/ BGM & Change Management bei der STRATO AG. Dort hatte ich u. a. Projektverantwortung im Produktmanagement und Marketing, begleitete kleine und große Veränderungsprozesse und habe mit meinem Team das Betriebliche Gesundheitsmanagement aufgebaut.

Durch die vielen Jahre nahe am Top-Management nahm mein Interesse an Führungsthemen und der Wunsch nach beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung immer mehr zu. So habe ich neben dem Beruf ein MBA-Studium in Change Management erfolgreich abgeschlossen.

Mein Ziel ist es, mein betriebswirtschaftliches Wissen aktuell zu halten und gleichzeitig die Kooperation und Kommunikation im Unternehmen zu verbessern. In meiner Schnittstellenfunktion habe ich sowohl die Herausforderungen, vor denen Mitarbeiter stehen als auch die der mittleren und oberen Führungsebene kennengelernt.

Seit 2016 arbeite ich als Systemischer Business Coach und mich fasziniert es immer wieder zu sehen, wie meine Klienten im Coaching auf neue Ideen kommen und mit einem Lächeln im Gesicht  und einem Plan im Kopf nach Hause gehen. Voraussetzung dafür ist eine entspannte Atmosphäre, eine empathische Haltung und Spaß daran, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Seit 2018 unterrichte ich Change Management im Studiengang Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin.

Meine eigene Balance finde ich in guten Gesprächen mit Freunden und der Familie, beim Reiten, Lesen, Tango tanzen und Reisen. Ich spreche Deutsch, Englisch und Spanisch.

Ausbildung

Systemischer Business Coach (zertifiziert nach ECA)

M.B.A. in Change Management

Diplom-Kauffrau mit Schwerpunkt Personal- und Ausbildungswesen

Übersetzerin für die englische Sprache

Wirtschaftskorrespondentin

Abitur